Lena Dues

chinese dolphin

portabler chinesischer Wasserbehälter, Delfinskulptur, Berliner Luft (Pfefferminzlikör), Holz, Lack

2015

Rundgang der Kunstakademie Münster 2015

Die Arbeit chinese dolphin führt verschiedene, aus unterschiedlichen Kulturen und Kontexten stammende Objekte und Materialien zusammen und lässt sie ein ästhetisch stimmiges Konglomerat bilden. Der tragbare Wasserbehälter aus China zum Auswaschen von Pinseln im Freien und bei mehrfachem Wechsel des Arbeitsplatzes verweist auf die traditionelle chinesische Landschaftsmalerei; während die dekorative Delfinskulptur, erstanden in einem türkischen Supermarkt, aber auch ‘made in China’, symbolisch für Massenproduktion und Kitschkult steht. Die Berliner Luft (Pfefferminzlikör), die den Behälter füllt und die Delphinskulptur umgibt, verbindet beide Dinge in ihrer logischen Forderung nach Inhalt und Lebensraum. Die flüssige Luft fügt der Plastik ein biografisch-nostalgisches Moment der Künstlerin hinzu, ist aber gleichermaßen von einer örtlich verankerten Subkultur decodierbar. Alle Komponenten des Kunstwerks werden in Abhängigkeit von Betrachter und Kontext unterschiedlich entschlüsselt und lassen eine immer neue und andersartige alltags- und wahrnehmungsästhetische Plastik entstehen, die durch ihren sockelartigen Säulenunterbau nochmals in ihrer Einheit und in ihrer Präsentation als Kunstwerk bestätigt wird. Die Künstlerin spürt mit dieser, wie auch mit anderen Arbeiten alltagsästhetischen Phänomenen in der eigenen Umgebung, aber auch in anderen Ländern und Kulturen nach, die sie sichtbar werden lässt, kommentiert, gegenüberstellt, hinterfragt.

Lena Dues

Gartenstrasse 6
48147 Münster

info@lena-dues.de
www.lena-dues.de

Upcoming

*1989 in Berlin

    

Studium

2018
Meisterschülerjahr
2017
Diplom Freie Kunst, 1. Staatsexamen (Kunst und Germanistik Lehramt Gym/Ges)
Klasse Prof. Klaus Weber
2015
Ernennung zur Meisterschülerin von Henk Visch
2011
Klasse Prof. Henk Visch
2010
Beginn des Studiums an der Kunstakademie Münster (Freie Kunst; Kunst und Germanistik Lehramt GymGes)

   

Ausstellungen

2018
›constructions of water and silicon‹, Eisfabrik, Hannover
2017
›Zuschlag_01‹, Benefiz-Auktion der Freunde der Kunstakademie Münster
›1, 2, 3, 4, Geschlossene Ateliers‹, Speicher II, Münster
›Jetzt fahren wir alle ma wieder Fünfzig‹, Die Sophie, Münster
›SCAPING MATERIALS‹, Examensausstellung, A1, Kunstakademie Münster
›Jahresgabenausstellung‹, Westfälischer Kunstverein, Münster
›Raumformen#7‹, Warendorfer Straße 36, Münster
›Aquarius‹, Ausstellungsreihe RADAR, Galerie der Gegenwart, LWL-Museum für Kunst und Kultur, Münster
2016
›Reset 6‹, Dominikanerkirche, Münster
›Jahresausstellung 2016‹, Ateliergemeinschaft Schulstraße e.V., Münster
www.facebook.com
›Emscherkunst‹, Unionviertel Dortmund, www.emscherkunst.de
›Ein Veruch sich zu einigen‹, Kunstraum Hase29, Osnabrück
›KOMMEN & GEHEN‹, Ateliergemeinschaft Schulstraße e.V., Münster
›Dit betekend dat zelfs de bewandertste Kijker crashen op halverwege van zijn Tour‹, Zwarte Zaal, KASK, Gent
2015
›Abschlusspräsentation des Jahresprojekts Kunst Maschine Kunst‹, Montepulciano (I);
›RAUMFORMEN‹, Titanickhalle am Hawerkamp, Münster
›Ich hasse die Augenkrebsstellen, die entstehen, wenn sich zwei Linien räumlich überschneiden und das Auge sich entscheiden muss was scharf und was unscharf ist.‹, Blumen Große Bintrup, Dülmen-Buldern
›KICK OFF‹, Wewerka Pavillon, Münster
›Kunst im Schaufenster‹, altonale17, Eulenstrasse 81, Hamburg
›Just like in Bodybuilding, failure is also a necessary experience for growth in our own life‹, Kunstakademie Münster
›distanzlos_unnahbar‹, Kunstverein gegenwart e. V., Leipzig
2014
›Flash or Genius‹, Weimarer Str. 37, Berlin
›I am happy with these things‹, Academy of Fine Arts CAFA, Peking (CHN)
›Förderpreisausstellung der Freunde der Kunstakademie Münster‹, Kunsthalle Münster
2012
›RESET Kunst&Kultur Festival‹, Alter Güterbahnhof Münster

Auszeichnungen

2018
Stipendium Salzburger Sommerakademie
2016
Atelierstipendium Schulstraße
2015
Montepulciano Interdisziplinär
Publikumspreis ›Kunst im Schaufenster‹ im Rahmen der Altonale17 in Hamburg, zusammen mit Laura Mareen Lagemann
2014
Nominierung für den Förderpreis der Freunde der Kunstakademie Münster

Links

www.vimeo.com

Gestaltung:
www.goldvandvlies.com

Programmierung:
vorderdeck

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt:
Lena Dues
Anschrift wie oben

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.



All work depicted is copyright
 © Lena Dues

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiberin erstellten Inhalte und Werke auf dieser Seite unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung der Autorin. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.